Theater im Maxus

Schräge Vögel 2.0
Wo bitte geht’s zur Bank?!

Gitti und Otto Kalinowski wollen ihre Goldene Hochzeit groß feiern. Dafür haben sie
jahrelang gespart. Das Geld haben sie auf Anraten der Bank risikoreich angelegt –
und fast alles verloren. Damit wollen sich die beiden nicht abfinden. Sie planen einen
Banküberfall. Doch Enkelin Steffi will die „Schnapsidee“ verhindern.
Eine Ruhrgebietskomödie im besten Sinne: urkomisch, hochaktuell, mit viel Musik.
Gitti – Markus Kiefer, Schauspieler und Sprecher, bunter Hund aus Gelsenkirchen,
unterwegs mit Kafka, Villon, Dario Fo und Billie Holiday
Otto – Hans Martin Eickmann, einer von Tegtmeiers Erben, 21 Jahre
Ensemblemitglied beim Dortmunder Geierabend und bekennender Alt-Rock’n‘Roller
Steffi (und andere Rollen) – Inga Stück, Schauspielerin und Sprecherin, aufgewachsen
im Ruhrpott, jetzt auf Bühnen von Köln bis Bielefeld zuhause
Text – Sigi Domke, mit vielen Dauerbrennern im Gepäck, wohl mittlerweile so etwas
wie der Großmeister der Ruhrgebietskomödie
Musikauswahl, Arrangements und Songtexte – Hans Martin Eickmann
Regie – Axel Kraus, Schauspieler, feste Engagements u.a. beim WLT in Castrop-
Rauxel, als freier Schauspieler Gastrollen in vielen Musicals
Pressestimmen:
Irrwitzige Einblicke in die Zwischentiefs einer langjährigen Ehe
WP Hohenlimburg
Hohe Pointendichte, originelle Typen und schwungvolle Ruhrgebietstöne
WAZ Essen
Wortwitzige, mimisch köstliche Szenen … ernten tosenden Beifall
WAZ Gelsenkirchen

Wo: Kinder-, Jugend- und Kulturhaus Maxus
Erlenstr.82
45964 Gladbeck
Wann: 26.10.2019, 18.30 Uhr Einlass, 19.30 Uhr Beginn
Eintritt: 12,-€
Reservierung unter 02043/24255 möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.